Einsatzbereiche

STM - BinOX -10 - Wandbehälter – ideal für Tee- und Etagenküchen, Meeting-Points usw. Sauberes, handfreies Öffnen durch
Knie-Betätigung möglich. Inklusive einer Montageplatte aus
Edelstahl zur Wand­befestigung. Behälter serienmäßig mit einem
integrierten Rollenfach für Abfalltüten.


580 010 10 a 

Produktbeschreibung

Gefertigt aus Edelstahl (Werkstoff 1.4301) mit geschliffener und gebürsteter Oberfläche. Der Sammler öffnet durch Druck auf den unteren
Frontbereich (Druckbereich konvex geprägt) und kann so mit der Hand oder auch mit dem Knie bedient werden. Der Kunststoffeinsatz
(Fassungsvermögen 10 Liter) ist nach oben herausnehmbar (passende Abfalltüten: VE = 250 Stück, Art.-Nr: 5406623). Im Behälterboden
befindet sich eine Vertiefung zur Aufbe­wahrung einer Abfalltütenrolle. Der Sammler wird mit einer Montageplatte aus Edelstahl geliefert,
welche an der Wand befestigt wird. An dieser wird der Abfallsammler angebracht. Der Artikel wird vollständig in Deutschland gefertigt und
in einer TÜV-kontrollierten Produktionsstätte hergestellt. Außerdem ist der Behälter als nicht brennbar eingestuft (DIN 4102, Brandschutzklasse
A1 bzw. DIN EN 13501-1). Der Hersteller gewährt eine Garantie von 5 Jahren und hat sich den Zielen des United Nations Global Compact verpflichtet.

    • Abmessung: 495x295x220 mm (HxBxT)

    • Fassungsvermögen: 10 Liter

    • Farbgebung: Edelstahl

 

Sicherheit

  • TÜV Produktion
  • Nicht brennbar (Brandschutzklasse A DIN 4102, EN 13501-1)
  • 5 Jahre Herstellergarantie
  • Hergestellt in Deutschland

 

Öko-Aussage Produktion

  • Werkstoff: Edelstahl 1.4301. Anders als andere Konstruktionsstoffe kann Edelstahl ohne Qualitätsverlust nahezu unendlich recycelt werden. Am Ende eines langen Produktlebens werden Artikel aus Edelstahl nicht entsorgt, sondern zu Recyclingzwecken veräußert.

  • Oberfläche: Geschliffen und gebürstet

  • Beschichtungsanlage: Investition in umweltrelevante Anlagenelemente

    - Waschanlage mit Wasserwiederverwendung (= radikale Senkung des Frischwasserverbrauchs)

    - Hochmoderne, energiesparende Trockentechnik (Haftwassertrocknung = um 30% reduzierter Energieverbrauch)

    - Beschichtungskabinen mit Pulverrückgewinnung (kein Verlust durch Overspray, 100 % Wirkungsgrad)