berater gruppe       Guten Tag,

       mein Name ist Olaf Zimmermann und ich bin bei der freiwilligen Feuerwehr. Die Feuerwehr
ist von klein auf meine große Leidenschaft und wird es hoffentlich auch immer sein.

       Als vor einiger Zeit bei uns in der Feuerwehr das Thema Schwarz/Weiß-Trennung erneut akut wurde, stellte sich die Frage, wie wir an Spindschränke kommen könnten, die unseren speziellen
Erwartungen und Anforderungen entsprechen.

       Nun bin ich praktischer Weise bei einem metallverarbeitenden Unternehmen bei uns im Siegerland beschäftigt und bekam die Gelegenheit, mit einem kleinen, informellen Entwicklungsteam
genau die Einsatzspinde zu entwerfen, die wir brauchen.

       Im Ergebnis konnte dann das Gerätehaus unserer Löschgruppe mit den exakt passenden
Einsatz-Doppelspinden ausgestattet werden.    
                        

 

 

 

feuerwehr einsatz doppelspinde

Was ist nun so besonders an diesen Doppelspinden? Nun, wir haben uns bei der Entwicklung auf das Wesentliche konzentriert und Überflüssiges weggelassen.

So entstand Spielraum für sinnvolle, keinesfalls aber selbstverständliche Produkteigenschaften:

 

helmablage

Der Boden des Helmablagefachs ist gelocht, so erfolgt die Belüftung zusätzlich von unten.

 

 zylinderschloss

 Das Wertfach ist mit Zylinderschloss abschließbar, zwei Schlüssel gehören zu Lieferumfang.

 

zahlenschloss

Wer keinen weiteren Schlüssel am Schlüsselbund haben möchte, ist mit dem Zahlenschloss bestens bedient: 
Das Schloss öffnet nach Einstellung eines dreistelligen Codes, der jederzeit wieder geändert werden kann.

 

bodeneinlage

Verschmutze Straßenschuhe oder Einsatzstiefel sollten nicht direkt auf der lackierten Oberfläche stehen.
Aus diesem Grund wurden die Spinde mit verzinkten und gelochten Bodeneinlagen ausgestattet, die zu
Reinigungszwecken auch herausnehmbar sind.  

 

edelstahlfuesse

Ganz wichtig: Sockelfüße aus Edelstahl: Der Umkleideraum eines Gerätehauses wird stets sauber gehalten.
Da „schwimmt“ der Boden auch schon mal im Putzwasser. Die Sockelfüße schaffen die nötige Distanz zwischen
Spind- und Fußboden und sind selbst beständig gegen Korrosion.

 

Die Einsatz-Doppelspinde haben sich in der Praxis prima bewährt, weshalb wir diese nun auch anderen Interessenten anbieten wollen.
Da diese Artikel für uns praktisch Sonderprodukte sind, die nicht über den Handel vertrieben werden können, erhalten Feuerwehren
diese also direkt von uns, vom Hersteller.

Dies heißt für Sie: Besonders günstige Preise, inklusive frachtfreier Lieferung innerhalb von Deutschland.

Interessiert?

Dann geht`s hier weiter Feuerwehr-Einsatz-Doppelspinde

Falls hierzu Fragen bestehen – immer gerne.