Corona und kein Ende

Wir gehen an dieser Stelle nicht auf die bei uns nach wie vor geltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen ein. Diese werden wir solange fortführen, bis sie offiziell aufgehoben werden. Auch sind wir dankbar dafür, dass wir in unserem Unternehmen bisher von Corona-Infektionen verschont geblieben sind, was für die Wirksamkeit der getroffenen Maßnahmen spricht. Was wir jedoch erstaunt bis frustriert zur Kenntnis nehmen, ist das teilweise doch sehr kopflose und widersprüchliche Handeln unserer Behörden.

Wir haben in Brüssel das größte und teuerste multinationale und in Berlin das größte und teuerste nationale Parlament der Welt. Wie es aussieht, sind diese aber auch die unfähigsten: Bürokratisch und selbstgefällig bis zum Gehtnichtmehr und sich keiner Schuld bewusst, wenn es um das eigene Versagen geht. Während massenhaft Existenzen vernichtet werden und ganze Wirtschaftszweige sterben, spricht man bei der aus Steuermitteln üppig dotierten selbsternannten Polit-Elite in Berlin vom »Leben im besten Deutschland, das wir je hatten«. Dies ist vielleicht nicht bösartig, aber doch sehr, sehr weltfremd und wirkt auf Menschen, die um ihr normales Leben ringen, ziemlich verstörend. Hoffen wir auf entsprechende Selbsterkenntnis und anschließende Besserung.